Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht uebersetzt zu werden.

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Pfingsten

 

 

Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen;

es grünten und blühten Feld und Wald;

auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken

übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;

jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden Gründen,

festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.


Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

*

...ich wünsche allen ein frohes Pfingstfest! 

21.5.10 17:07

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Martha / Website (21.5.10 17:25)
Liebe Elke,

schön, dass es Pfingsten gibt und der Hl.Geist gesandt wurde. So Hl.Geist habe ich nämlich bitter nötig. Mein Mann und ich, wir zwei beide wollen am Pfingstmontag einen Freund besuchen, der sein Feriendomizil an einem steilen Hang bereit gemacht hat. Was das für mich heisst? Ca. 600m einen steilen Hang runter und wenn der Tag dann gelaufen ist, dann diesen eben so steilen Hang wieder hoch. Uff, ich hoffe nur, dass ich das auch in diesem Jahr wieder schaffe. Es ist jedes Jahr das erste Mal das ich nicht weiss, ob ich es noch schaffe. Aber mit diesen Gedanken von diesem Gedicht werde ich es sicher schaffen uff.

Sei lieb gegrüsst und ich wünsche Dir auch ein schönes Pfingstfest, bisous, Martha


(22.5.10 14:55)
...sicher schaffst Du das, liebe Martha!
Ich wübnsche es Dir jedenfalls von ganzem Herzen.
Eine schöne und gute Zeit wünsche ich Dir
und ein frohes Pfingstfest!
Alles Liebe
LG Elke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen